Starteam Hotline

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8-16 Uhr

Hotline:

+43 (0)5522 305-270

starteam@wkv.at






Name: Christoph Schrottenbaum

Alter: 22 Jahre

Wohnhaft: London

 

Erfolge:

  • Lehrabschluss Koch und Restaurantfachmann
  • Gewinner „Annual Award of Excellence“
  • Vizestaatsmeister im Bereich Service
  • Teilnehmer an den EuroSkills 2016

Christoph Schrottenbaum

Die Geschichte:

Vom Commis über preisgekrönten Floor Manager in London zum
Euroskills 2016 Schweden:  Gold Medailliengewinner Service

 

Professionell, ehrgeizig, jung, kommunikativ, weltoffen – das ist der gebürtige Nenzinger Christoph Schrottenbaum. Der 22-jährige trumpft regelmäßig mit Spitzenleistungen im Service auf. Bei den Juniorenstaatsmeisterschaften der Tourismusberufe holte sich Christoph den Vizestaatsmeistertitel im Service und qualifizierte sich damit für die Euroskills 2016 in Göteborg die Er konsequent in seinem Fachgebiet gewann und eine Goldmedaillie im Service nach Hause nach Vorarlberg gebracht hatte.

  

Die Basis für seine steile Karriere wurde in der Tourismusschule Bludenz gelegt. Durch Sommerpraktika in bekannten hochklassigen Häusern wie z.B. dem Hotel Arlberg in Lech, dem Bayrischen Hof in München oder dem Noma in Kopenhagen konnte er seine Profession richtig ausleben. Zu Beginn noch in der Küche merkte er rasch, dass ihm der Servicebereich und der direkte Kontakt zu den Kunden besser gefällt.

Christoph Schrottenbaum von unseren STAR STORIES shakes hands with the Queen Elisabeth beim diesjährigen Nationalen Finale des The Gold Service Scholarship 2016.

Als Finalist in Annerkennung seines Könnens für seine Service Fähigkeiten erscheint Christoph Schrottenbaum auf der Homepage thegoldservicescholarship.co.uk unter den Finalen-Gewinner von 2016. Auch wir gratulieren unserem STAR recht herzlich zu diesem tollen Erfolg!


"Ich war selten so nervös im Leben." - Hier geht's zum Ö3 Interview.


Update Dezember 2016:  EUROSKILLS 2016 in Schweden:  Goldmedailliengewinner Service  Best of Europe

Das Interview

Wieso hast du dich für diesen Beruf entschieden?

Zuerst war ich ja mehr in der Küche tätig. Im Laufe meines Berufes habe ich aber gemerkt, dass ich die Interaktion mit dem Gast brauche.

Was war bzw. ist in deinem Berufsleben die größte Herausforderung?

Täglich die hohen Qualitätsansprüche unserer Gäste zu erfüllen oder diese sogar zu übertreffen.

Was waren deinen tollsten Momente in deiner bisherigen Karriere?

Tolle Momente hat man schon, wenn man bei diversen Wettbewerben sieht, dass man vorne mit dabei sein kann. Anfangs war ich schon etwas nervös, aber in der Zwischenzeit machen mir Wettbewerbe richtig Spaß. Man misst sich mit den Besten aus unterschiedlichen Regionen, Häusern oder Ländern und sieht wo man selbst steht. Das ist schon sehr außergewöhnlich und herausfordernd für mich.

 

Was ist das Besondere deines Berufes?

Als Team dem Gast einen tolle Zeit zu bereiten. Das perfekte Zusammenspiel von Speisen, Getränken, Service und Atmosphäre, das ist schon sehr speziell in dem Beruf. Man ist direkt an der Front und bekommt unmittelbar mit, wann etwas passt oder nicht. Das direkte Feedback ist im Service ganz wichtig. 

 

Beschreibe deinen Job in drei Worten:

Professionalität, Leidenschaft, Kommunikation


Factbox - Christoph Schrottenbaum


  • Floor Manager im Hotel Mandarin Oriental in London
  • Koch und Restaurantfachmann